Hinweis

Drucken

Winter Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub.
Das Zillertal ist eines der größten Skigebiete Österreichs. Skisuperlative mit 430 km Abfahrten, 150 km Loipe, Halfpipes und noch viel mehr garantieren einen sportlich ausgefüllten Skiurlaub im Zillertal. Die Orte um den Talmittelpunkt Zell am Ziller bieten alles was man vom Ski und Aprés-Ski erwartet.


In Fügen und Hochfügen geht es vom Onkeljoch, Paffenbühel und Spieljoch hinab ins Tal. In Kaltenbach befindet sich die Talstation des Ski-Dorados Hochfügen-Hochzillertal.
Unter der Bezeichnung "The best connection" eröffnen sich dem Wintersportler 155 bestens präparierte Pistenkilometer bis nach Hochfügen.
Zwei Achtergondelbahnen sorgen dafür, dass es morgens keine Wartezeiten mehr gibt.


Die "Kristallhütte" konnte schon prominente Gäste wie den österreichischen und den deutschen Bundespräsidenden begrüßen und gilt als beste Skihütte im Zillertal. Aber auch zahlreiche anderer Gastronomiebetriebe im Skigebiet laden zum "Schlemmen" ein. An der Talstation findet man mehrere bekannte Après-Ski-Lokale und viele Serviceeinrichtungen. Die größte Schnee- und Funarena im Zillertal! Total Arena - Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten, Gerlosplatte 160 Pistenkilometer - 11 km schwarz, 109 km rot , 40 km blau 50 Aufstiegshilfen | 105 ha beschneite Pisten Kinderparadies | 8 Ski- und Snowboardschulen 35 Hütten und Schneebars | 200 km Langlaufloipen | 3 permanente Rennstrecken 4 Eislaufplätze, davon 1 Kunstbahn | 2 Tennishallen/Squash 75.135 Personen Gesamtbeförderung pro Stunde Boarders Town in Gerlos 7 km (Nacht-)

Rodelbahn Gerlosstein und beleuchtete Rodelbahnen in Gerlos und Krimml Berührungslose Liftkarte Gratis Skibus Kinderermäßigung -50%, Jugendermäßigung -20%.

Sprache wählen - Translate